SPORTPHYSIO
THERAPIE / TRAININGSTHERAPIE

wann?

BEI ÜBERLASTUNGSERSCHEINUNGEN

BEI CHRONISCHEN ODER AKUTEN VERLETZUNGEN

ZUM AUSGLEICHEN VON DISBALANCEN DURCH EINSEITIGE TRAININGSBELASTUNG

Die Therapeuten aus dem Therapiezentrum Anichstraße bringen einen großen Erfahrungsschatz aus dem Spitzen- und Profisport mit. Die Betreuung verschiedener Profi-Vereine 

(z.B.: HCI – Innsbrucker Haie) oder Nationalmannschaften (Judo, Kletter…) bei Großevents wie Europa und Weltmeisterschaften sind für uns wertvolle Erfahrungen, welche wir nutzen möchten um unseren Patienten in ihrer Zielerreichung zu unterstützen. 

 

Verletzungen im Sport können oftmals seelisch sehr belastend für den Athleten sein. Ein Sportler, der seinen Beruf, oder ein Hobbysportler, der seine Leidenschaft nicht mehr ausüben kann, muss in dieser Zeit meist auch mentale Stärke beweisen. 

 

Wir möchten die Erfahrungen, die wir gesammelt haben, nutzen, um auch euch/dich wieder sorgenfrei und fit für die Sportart eures/deines Herzens zu machen. 

Hierbei nutzen wir ein ausgewähltes Netzwerk an Allgemeinmedizinern, Sportärzten, 

Sportwissenschaftlern und Sportphysiotherapeuten. 

 

Ebenso legen wir großen Wert darauf, euch/dich immer am neuesten Stand der Wissenschaft und Technik zu betreuen. 

UNSERE LEISTUNGEN

Funktionelle Verbände 

Kinesiotaping

Heilmassage/Sportmassage

Sportartanalyse

Testung des Leistungsniveaus 

Sportartspezifisches Training

Sportverein Betreuung 

Einzelsporter Betreuung

Wettkampfbetreuung

Unterstützung der Regeneration nach dem Training

mentales Training mit Biofeedback

/

Personal Training

Trainingspläne

Operationsvorbereitendes Training

THERAPIEZENTRUM ANICHSTRASSE

Anichstrasse 34

6020 Innsbruck

+43 677 630 690 22

office@tzaphysio.at