PHYSIOTHERAPIE

wann?

BEI EINSCHRÄNKUNGEN
DER MOBILITÄT

BEI MUSKULÄREN DYSBALANCEN

BEI SCHMERZEN AM BEWEGUNGSAPPARAT

BEI CHRONISCHEN BESCHWERDEN

Aufgrund der zunehmend sitzenden Tätigkeiten und mangelnder Bewegung im Alltag kommt es heutzutage bei vielen Menschen zu chronischen Schmerzen am Bewegungsapparat und zu 

Einschränkungen der Mobilität. Die so genannten berufsbedingten Fehlhaltungen sind hier ein weit verbreitetes Bild. 

Oftmals bedarf es keines operativen Eingriffes, da viele dieser Beschwerden mit Hilfe gezielter physiotherapeutischer Maßnahmen behandelt werden können. 

Der konservative Behandlungsweg wird stets in Rücksprache mit ihrem behandelnden Arzt 

abgesprochen und laufend abgeglichen. 

 

Was erwartet dich in der physiotherapeutischen Behandlung?

 

Je nach Krankheitsbild werden unterschiedliche Therapieansätze herangezogen. 

Hierbei bedienen wir uns manueller Techniken, physikalischer Behandlungsmethoden oder aktiver Bewegungsaufgaben, um dich wieder fit für deinen aktiven Lebensstil zu machen. 

 

Wir sind davon überzeugt, dass neben der passiven Behandlung (manuelle Techniken) der aktive Teil einen enorm wichtigen Stellenwert hat. Wir legen daher großes Augenmerk auf die 

Wiederherstellung deiner natürlichen Bewegungsmuster durch aktive Kraft- und 

Mobilitätsübungen. 

 

Hierbei achten wir besonders auf ein individuelles Trainingsprogramm, welches sich optimal in 

deinen Alltag integrieren lässt. 

Je häufiger du deine Übungen außerhalb der Therapieeinheiten ausführst, desto schneller 

gewinnst du deine aktiven Fähigkeiten zurück. Auch außerhalb der Therapie kannst du dich bei uns auf beste Betreuung verlassen.

UNSERE LEISTUNGEN

Manuelle Therapie

Heilgymnastik

Manuelle Lympfdrainage

Heilmassage

Sportmassage

Taping/Kinesiotaping

PNF

Narbenbehandlung

Unterstützung der Regeneration bei Verletzungen

THERAPIEZENTRUM ANICHSTRASSE

Anichstrasse 34

6020 Innsbruck

+43 677 630 690 22

office@tzaphysio.at